Logosynthese Logo

Ort und Daten

Bad Ragaz, 23.-25. November 2017, Ko-Leitung Dr. med. Suzanne von Blumenthal.

Achtung: Dieses Seminar ist das Grundlagenseminar für den Master Practitioner in Logosynthese. Es ist ausdrücklich reserviert für zertifizierte Practitioners in Logosynthese®, sowie für diejenigen die am Ende des Curriculums ihre Abschlussarbeit abgegeben haben.

Anmeldelink

Thema und Inhalt

Energie kann gebunden sein oder fliessen. Sie kann zu dir selbst gehören oder zu Menschen, Orten oder Objekten ausserhalb von dir, von deinem Selbst. Die Worte der Logosynthese sind dazu gemacht, den Energiefluss am richtigen Ort wieder herzustellen.

Dieser Vorgang wird Präsenz erzeugen, einen Zustand im Hier-und-Jetzt, der dir erlaubt, schmerzhafte Erfahrungen zu überwinden, anderen wirklich zu begegnen und deine Mission zu erfüllen.

Deine Psyche – deine Vorstellungen, deine Emotionen und deine Gedanken – können dieser Präsenz im Weg stehen. Wenn du glaubst, dass du der Grund für anderer Leute Schmerzen bist, fühlst du dich schuldig. Als Folge davon werden deine Gedanken und Handlungen von dieser Schuld bestimmt. Nur, wenn du es schaffst diese zugrunde liegende Vorstellung aufzulösen, kannst du deine tatsächliche Verantwortung im Leben einschätzen.

Auch andere Emotionen basieren auf Vorstellungen – Scham, Trauer, Angst, Verlangen, Wut und Stolz. Jede dieser Emotionen hat eigene, beschränkende Muster und kann dich auf einem unangenehm tiefen Energieplateau festfrieren. Wenn du die Energie, die in diesen zugrunde liegenden Vorstellungen gebunden ist, freisetzt, steigt dein Bewusstseinsgrad bis er nicht mehr von einschränkenden Emotionen bestimmt wird, sondern von Mut, Bedeutung, Liebe und Freude.

Der Weg der Präsenz stellt dir das Konzept von Präsenz und Bewusstsein aus verschiedenen Perspektiven vor, von Carl Rogers und Roberto Assagioli bis hin zu David Hawkins und Sheri Geller. Dieses Seminar wird dir auch ein neues, verständliches Model für die Diagnose und das Auflösung von Vorstellungen geben, die auf existenzieller Ebene hinter beschränkenden Emotionen liegen.

Logosynthese ist ein mächtiges Instrument, um diese Vorstellungen zu verstehen, zu identifizieren und aufzulösen, und in diesem Praxis-Seminar werden wir dir zeigen, wie du das für dich selbst und deine Klienten tun kannst.